Anmeldung zum Test im

Sie können sich auch vor Ort mittels eines QR-Codes, mit Ihrer Krankenkassen-Karte oder weiterhin in Papierform anmelden.

Anspruch auf den kostenlosen Bürgertest haben:

  • Kinder bis 5 Jahre (Lichtbildausweis)
  • Schwangere im ersten Trimester (Mutterpass)
  • Besucher:innen in Kliniken oder Pflegeheimen
  • Haushaltsangehörige von Infizierten (positiver PCR-Befund) des/r Infizierten)
  • Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist = Freitestung (Nachweis: PCR-Befund)
  • Bewohner:innen von Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Studienteilnehmer, die an Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können(medizinisches Attest)
  • Pflegende Angehörige (schriftliche Bestätigung der Krankenkasse)
  • Menschen mit Behinderungen und deren Betreuungskräfte(schriftliche Bestätigung)
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines persönlichen Budgets nach §29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines persönlichen Budgets nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch beschäftigt sind. (schriftliche Bestätigung)

Anspruch auf den vergünstigten Bürgertest zum Preis von 3 EUR haben:

  • Personen, die am selben Tag eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden (Nachweis: Selbsterklärung mit Unterschrift)
  • Personen, die am selben Tag zu einer Person ab 60 Jahren oder einer Person mit einer Vorerkrankung mit einem hohen Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken, am selben Tag Kontakt haben werden (Nachweis: Selbsterklärung mit Unterschrift)
  • Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko erhalten haben (Nachweis:Vorzeigen der Corona-Warn-App)

Benötigen Sie aus sonstigen Gründen einen Schnelltest, so muss dieser leider selbst bezahlt werden. Die Kosten hierfür werden nicht mehr vom Bund übernommen. Der Test kostet bei uns 9 EUR.

Öffnungszeiten der Testzentren

  • Apotheke im Hauptbahnhof, 64293 Darmstadt
    Montag: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Dienstag: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Mittwoch: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Donnerstag: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Freitag: 7.00 bis 20.00 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertage: 8.00 bis 20.00 Uhr

 

  • Testcenter Kinopolis, Göbelstr. 11, 64293 Darmstadt

    Bis auf weiteres geschlossen. Bitte wenden Sie sich an des Testcenter an der Apotheke im Hauptbahnhof.

 

  • Falken-Apotheke, Wilhelm-Leuschner-Str. 6, 64347 Griesheim
    Montag: 8.30 - 18.00 Uhr
    Dienstag: 8.30 - 18.00 Uhr
    Mittwoch: 8.30 - 18.00 Uhr
    Donnerstag: 8.30 - 18.00 Uhr
    Freitag: 8.30 - 18.00 Uhr
    Samstag: 8.30 bis 14.45 und 15:30 bis 17 Uhr
    Sonntag: 9.30 bis 14.45 und 15:30 bis 17 Uhr
    Keine Terminvereinbarung erforderlich